Derzeitig werden zwei Möglichkeiten zur Mieteingangsverbuchung unterstützt:

  • Miete „als bezahlt markieren“: diese Option bietet eine schnelle Verbuchung der Miettransaktion. Sobald diese Option angeklickt wird, erscheint die Miete als bezahlt. Die Zuordnung von Mieten kann über die gleiche Schaltfläche mithilfe „Zuordnung rückgängig machen“ wieder aufgehoben werden.

  • Miete „Transaktion bearbeiten und zuordnen“: über diese Auswahl besteht die Möglichkeit, die Miete mit einer oder mehreren dazugehörigen Banktransaktion zu verknüpfen, sobald ein Bankkonto in immocloud eingebunden ist.

Die Mieteingangsverbuchung kann über das Objekt bzw. die jeweilige Einheit oder im Bereich Finanzen durchgeführt werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?