Ein neues Mietverhältnis anzulegen geht mit wenigen Klicks. Die Verwaltung der Mietverhältnisse erfolgt über die Einheit selbst. Diese findest Du in Deinen angelegten Objekten.

  • Klicke im Menüpunkt "Mietverträge" auf "Ändern", um den Dialog zu öffnen.

  • Klicke dann auf "+ Mietverhältnis anlegen"

Sollten noch bestehende Mietverhältnisse hinterlegt sein, werden diese ebenso in der Übersicht dargestellt.

Die Anlage eines Mietverhältnisses bietet folgende Möglichkeiten:

  • Mieter anlegen: Wähle einen neuen Mieter aus Deinen bestehenden Kontakten aus, indem Du den Namen eingibst. Sollte der neue Mieter noch nicht als Kontakt angelegt sein, besteht die Möglichkeit, diesen als neuen Kontakt zu erstellen. Hierzu erscheint ein separates Feld „Neuen Kontakt hinzufügen“.

  • Hinterlegen von Vertragsdetails: In den Vertragsdetails besteht die Möglichkeit, den Mietbeginn, das Mietende, den Zahlungstag, die Anzahl der Bewohner für die Einheit, sowie weitere Notizen und Dokumente zu hinterlegen. Ferner ist es auch möglich, unterjährige Bewohnerwechsel hinzuzufügen. Dies Information ist insb. für die Nebenkostenabrechnung relevant.

  • Mietkosten festhalten: Hier erfolgt die Hinterlegung der Kaltmiete sowie weiteren Nebenkosten. Ebenso besteht die Möglichkeit, zukünftige Mietänderungen bzw. Staffelmieten zu hinterlegen. Außerdem können Sie hier, im Falle einer gewerblichen Immobilie, die Mehrwertsteuer hinzufügen.

  • Details bei Einzug und Auszug: Neben den Zählerständen besteht die Möglichkeit, weitere Dokumente oder Informationen zu erfassen. Die Zählerstände werden zudem in den Einheitendetails unter "Zähler" dargestellt.

War diese Antwort hilfreich für dich?